• Aktivitäten und Aktuelles

    Aktivitäten und Aktuelles

  • Aktivitäten und Aktuelles

    Aktivitäten und Aktuelles

  • Aktivitäten und Aktuelles

    Aktivitäten und Aktuelles

  • Aktivitäten und Aktuelles

    Aktivitäten und Aktuelles

EGB Digital

  • Bildungsgänge

    Bildungsgänge

  • Bildungsgänge

    Bildungsgänge

  • Bildungsgänge

    Bildungsgänge

  • Bildungsgänge

    Bildungsgänge

EGB-Infos während der Corona-Krise

Erasmus+

  • Adressen und Ansprechpartner

    Adressen und Ansprechpartner

  • Adressen und Ansprechpartner

    Adressen und Ansprechpartner

  • Adressen und Ansprechpartner

    Adressen und Ansprechpartner

Grandioser Sieg beim Internet-Planspiel WIRTSCHAFT

Lennard Heister und Erenay Gül setzen sich gegen 307 Mannschaften von 56 Schulen aus ganz NRW durch und gewinnen 1.000,00 Euro.

 

Freude und Aufregung pur: Zwei Gruppen aus unserer DWG30111, einer Klasse 12 des Wirtschaftsgymnasiums, hatten es über Vor- und Zwischenrunde in die Endrunde des Internet-Planspiels WIRTSCHAFT der Landesarbeitsarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT Nordrhein-Westfalen geschafft. Im Herbst des letzten Jahres waren insgesamt 308 Gruppen von 56 Schulen aus ganz Nordrhein-Westfalen gestartet.
Im Team mussten wir ein virtuelles Unternehmen, das Tablet-PCs produzierte, über mehrere Monate leiten und uns gegen die Konkurrenz auf unserem Markt behaupten. Wie ein echter Unternehmer trafen wir von Periode zu Periode betriebswirtschaftliche Entscheidungen: Wie viele Rohstoffe, Maschinen und Arbeitskräfte benötigen wir für die Produktion? Nehmen wir Kredite auf, um die Einkäufe zu finanzieren? Wollen wir überschüssiges Kapital anlegen? Welche Preise setzen wir für unsere Tablet-PCs fest? Wie viel Geld geben wir für die Qualität der Produkte aus und wie viel investieren wir in Werbung? Wir betrieben Marktforschung und analysierten Bilanzen und Gewinn- und Verlustrechnungen.
Für die Schlussrunde des Planspiels reisten zwei Gruppen aus unserer Klasse am 18. März 2013 nach Düsseldorf, wo wir auf vier weitere Finalisten trafen und live um den Gesamtsieg kämpften. Teamgeist war gefordert, Entscheidungen mussten unter Zeitdruck getroffen werden, lange Diskussionen waren nicht mehr gefragt. Wir merkten vor allem, was es heißt, Verantwortung zu übernehmen und mit Erwartungsdruck fertig zu werden.

DWG


Die Landessieger Erenay Gül (links) und Lennard Heister (2. v. rechts) erhalten von Dr. Forst (2. v. links) und Dr. Janßen (rechts) vom Bildungswerk der NRW-Wirtschaft die Siegerurkunde.


Vor der alles entscheidenden letzten Periode lagen die EGB-Gruppen auf den Plätzen 4 und 6, aber durch eine mutige und offensive Geschäftsstrategie konnten Erenay Gül und Lennard Heister sich noch den NRW-Landessieg und ein Preisgeld von 1.000,00 Euro sichern.

DWG 

Die Fünftplatzierten: Serhat Zugurli, Ariane Calis, Denis Kara (vorne, v. links)

Die zweite Gruppe - Serhat Zugurli, Ariane Calis und Denis Kara - erreichte schließlich den 5. Platz.
Ein tolles Ergebnis, das uns sehr stolz macht. Vielen Dank auch an Herrn Beumers, der uns bei allen Situationen unseres Planspiels motiviert und begleitet hat.
Ariane Calis

Tags: Wirtschaftsgymnasium

Unsere Partner und Sponsoren

Impressum/Datenschutz