• Aktivitäten und Aktuelles

    Aktivitäten und Aktuelles

  • Aktivitäten und Aktuelles

    Aktivitäten und Aktuelles

  • Aktivitäten und Aktuelles

    Aktivitäten und Aktuelles

  • Aktivitäten und Aktuelles

    Aktivitäten und Aktuelles

EGB Digital

  • Bildungsgänge

    Bildungsgänge

  • Bildungsgänge

    Bildungsgänge

  • Bildungsgänge

    Bildungsgänge

  • Bildungsgänge

    Bildungsgänge

EGB-Infos während der Corona-Krise

Erasmus+

  • Adressen und Ansprechpartner

    Adressen und Ansprechpartner

  • Adressen und Ansprechpartner

    Adressen und Ansprechpartner

  • Adressen und Ansprechpartner

    Adressen und Ansprechpartner

Projekttag "Schulerfolg" - Der Einstieg in den Aufstieg

Beginnend mit der Überwindung eines Hindernisses - symbolisch für einen steinigen Weg, der zur Fachhochschulreife 2015 führt, - starten die Schülerinnen und Schüler der Höheren Handelsschule Unterstufe (Klasse 11) in den Projekttag "Schulerfolg". Ziel des Tages war es, die eigenen Selbstwirksamkeitsmechanismen zu entdecken und die Arbeit an der Selbstwahrnehmung zu fördern.

Projekt Schulerfolg

Das Projekt möchte eindrücklich vor Augen führen, dass das eigene Vorhaben, die Fachhochschulreife  termingenau zu erreichen, auch in die Tat umzusetzen ist und "der Einstieg in den Aufstieg zum Gipfel" nicht versäumt werden darf. Neben der wissenschaftlichen Auseinandersetzungen mit dem eigenen Aufschiebeverhalten - gemeint ist natürlich der innere Schweinehund - haben die Schülerinnen und Schüler verschiedene sinnvoll ausgewählte Lernmethoden, Tricks zur professionellen Unterrichtsmitschrift und Klausurenvorbereitung kennengelernt. Zudem haben sie sich einem waghalsigen Selbstexperiment der Suchtberatung unterworfen und den kompletten Projekttag ohne Mobilfunkgerät überlebt.

Projekt Schulerfolg


Das Projekt soll nach (laufender) Evaluation in die didaktische Jahresplanung implementiert werden. In Zusammenarbeit mit dem Bereich Gesundheit und dem Fachbereich Sport (Projekt: "Fit durch die Schule") ist es als Modul für eine gesunde Schule geplant. Das EGB will sich damit am Wettbewerb "Gute gesunde Schule" beteiligen. Das Projekt knüpft an die Empfehlung zur Gesundheitsförderung und Prävention in der Schule an. Gesundheitsbewusste Menschen übernehmen Verantwortung für ihre eigene physische, psychische und mentale Gesundheit sowie die Gesundheit anderer. Der Umgang mit der eigenen Gesundheit und der Gesundheit anderer gehört zu den Alltagskompetenzen, die Menschen auch in der Schule erlernen. Sie erwerben Kenntnisse und Fähigkeiten, um die äußeren Einflüsse auf ihre Gesundheit aktiv zu gestalten. Zu den äußeren Einflüssen gehören gleichermaßen familiäre, soziale, ökonomische sowie ökologische Bedingungen und Einstellungen. Die Qualität von Schule wird wesentlich von Schulklima und Lernkultur bestimmt. Respekt und Wertschätzung, Beteiligung und Verantwortung sind prägende Elemente einer gesundheitsförderlichen Schulkultur.

Projekt Schulerfolg



Alle Beteiligten haben den Projekttag als spannend, bereichernd aber auch anstrengend erlebt! Die abschließenden Botschaften der Slammerin Julia Engelmann konnten gut eingebaut werden und haben uns alle erreicht und zum Nachdenken angeregt.
"One day Baby we´ll be old…"

http://www.youtube.com/watch?v=DoxqZWvt7g8

Projekt Schulerfolg

Projekt Schulerfolg

Projekt Schulerfolg

Projekt Schulerfolg

Projekt Schulerfolg


Das Projektteam
A. Chittka, S. Kreuzer, M. Schäfers und A. Wambach

Tags: Höhere Handelsschule

Unsere Partner und Sponsoren

Impressum/Datenschutz