Lohntage 2019: Steuerfach-Azubis zeigen sich flexibel

Anfang Juni fanden auch in diesem Jahr die sogenannten Lohntage in der Nebenstelle Stammheim statt, bei denen im 2. Ausbildungsjahr die Fachklassen der angehenden Steuerfachangestellten typische Fälle der Lohn- und Gehaltsabrechnung bearbeiten. Die Bearbeitung erfolgt dabei direkt am PC statt, wobei die DATEV-Software "Lohn und Gehalt" zum Einsatz kommt. Unterstützung erhielten die EGB-Lehrer/-innen wieder von Herrn Rolf Frieben von der DATEV, der am EGB immer ein gern gesehener Gast ist und schon seit vielen Jahren dem EGB-Team beratend zur Seite steht.

Doch leider ging in diesem Jahr etwas grundsätzlich schief: Nachdem etliche Tests, die Generalprobe am Montag und ein erster Durchgang am Dienstag problemlos verliefen, ging dann am Mittwoch regelrecht nichts mehr.

Am Mittwochmorgen stellte sich nämlich heraus, dass die notwendige Cloud-Anbindung an das Rechenzentrum nicht funktionierte. NetCologne-Mitarbeiter Stefan Wernicke, der für das EGB zuständig ist, kam kurzfristig zur Problembeseitigung, konnte aber nur feststellen, dass die Datenverbindung außerhalb des EGB irgendwo in Stammheim gestört war. Wie sich dann herausstellte, soll bei einer Baumaßnahme die Telekom-Leitung u. a. ins EGB beschädigt worden sein.

Was also tun? Kurzerhand wurden 2 PC-Räume in der EGB-Hauptstelle zur Verfügung gestellt und das gesamte EGB-Team, zwei Steuerfachangestellten-Fachklassen, Herr Frieben und Herr Wernicke kamen von Stammheim nach Buchheim gefahren. Dort mussten wegen des unerwarteten Umzugs noch einige Anpassungen bei der Software vorgenommen werden, bevor es dann mit reichlich Verspätung ans Werk ging.
Viel Geduld und Flexibilität bewiesen dabei die Klassen ASTT0317 und ASTT0517, bei denen wir uns auf diesem Wege herzlich bedanken möchten. Und selbstverständlich danken wir auch Herrn Frieben und Herr Wernicke, die die ganze Angelegenheit gelassen angingen.

Und am Donnerstag? Die Störung war behoben und der dritte Lohntag konnte wieder am gewohnten Ort in Stammheim stattfinden. So, als wenn nichts gewesen wäre. Den Schlusspunkt setzte am Donnerstagnachmittag dann Frau Beer als verantwortliche Koordinatorin am EGB, die ein -trotz oder gerade wegen der vielen Umstände- zufriedenes Fazit zog. Den Blick voraus richtete Herr Frieben, der bereits erste Terminvorschläge für das kommende Schuljahr machte und sein Kommen zusagte. Hoffentlich tun es dann auch alle Leitungen...

Tags: Steuerfachangestellte

Unsere Partner und Sponsoren

Impressum/Datenschutz