Das EGB zu Besuch bei den Vereinten Nationen

Die Klassen AKBB0118, AKBB0218, AKBT0317 und AKBT0417 besuchten vor kurzem den UN-Campus in Bonn.
Zu Besuch bei den Vereinten Nationen Zusammen mit ihren Fachlehrern, Frau Weber und Herrn Höfeld, wurden sie von Harald Ganns empfangen. Dieser gehört bis zum Jahr 2000 dem Diplomatischen Dienst an und war deutscher Botschafter in Niger, Kamerun, Äquatorial-Guinea, Namibia, Lesotho und Südafrika. Der 84-jährige schöpft somit aus einer umfangreichen Lebenserfahrung und konnte den SuS vielfältige Einblicke in die spannende Welt der internationalen Beziehungen bieten.
Zu Besuch bei den Vereinten Nationen
In einem akademischen Vortrag über die weltweiten aktuellen Aktivitäten der Vereinten Nationen spannte der jetzige Senior Advisor den Bogen von der ursprünglichen Aufgabe der Friedenssicherung bis hin zu den aktuellen Herausforderungen des Klimawandels. Zum Abschluss konnten die SuS noch den grandiosen Ausblick vom „Langen Eugen“ über die Bundeshauptstadt Bonn genießen, die sich im Bereich Nachhaltigkeit zum wichtigsten Standort der Vereinten Nationen entwickelt hat.

Tags: Kaufleute im Büromanagement

Unsere Partner und Sponsoren

Impressum/Datenschutz