Fit durch das Erich-Gutenberg-Berufskolleg

Im Rahmen des ProjektesFit durch das EGB "Fit durch das Erich Gutenberg Berufskolleg Köln" - eine Initiative des Landes NRW und  der AOK Rheinland/Hamburg - sind am Montag, den 09.02.2015, über 25 Schülerinnen und Schüler aus den Bildungsgängen des Wirtschaftsgymnasiums, der Handelsschule und der internationalen Förderklasse in der Zeit von 13:15 bis 15:00 Uhr von den ehemaligen Bundesligaprofis Michael Klinkert (FC Schalke 04, Borussia Mönchengladbach) und Marcel Witeczek (FC Bayern München, Borussia Mönchengladbach) im Fußball trainiert worden.

Mit viel Witz und Charme gaben die beiden ehemaligen Profis einen tollen Einblick in die reale Welt des Fußballs und einen kleinen Vorgeschmack auf das knallharte Fußballtraining.

Fit durch das EGB

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Betreut wurde die Aktion durch Herrn Oldewurtel und Frau Kreuzer. Sie fand als zweiter Akt im Rahmen des Konzeptes von Herrn Oldewurtel unter dem Motto "Fit in Schule" statt.
Auftakt war bereits im vergangenen Jahr, als 22 SchülerInnen aus dem Wirtschaftsgymnasium, der Höheren Handelsschule sowie der Handelsklasse zum Sporthelfer ausgebildet wurden.

Fit durch das EGB


Der nächste Schritt des Projekts wird die Eröffnung einer "Crossfit-AG" im März dieses Jahres sein. Diese findet immer montags um 14:00 Uhr in der kleinen Turnhalle statt und ist für alle interessierten Schülerinnen und Schüler zugänglich.

Abschied vom EGB

100 "fertige" Auszubildende in den Ausbildungsberufen Bürokaufmann/-frau und Steuerfachangestellte wurden am 31.1. im Foyer des EGB verabschiedet. Ein Kreis schloss sich, denn am gleichen Tag meldeten sich viele zukünftige Schüler in der Aula der Schule für den Unterricht im nächsten Schuljahr an. Dazu passte der Begrüßungssong der Beatles: "I say goodbye and I say hello". Fast 40 Auszubildende erreichten ihren Berufsabschluss mit der Durchschnittsnote 1,0 bis 1,5. Die Klassenlehrerinnen und -lehrer beglückwünschten ihr Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit den Bildungsgangleiterinnen Antje Zöller (Bildungsgang Steuerfachangestellte) und Gerta Klaßen (Bildungsgang Bürokaufleute).

Verabschiedung der BK u. StFA Winter 2014/15

Weiterlesen

Anmeldung zum Schuljahr 2015/16

Weitere Anmeldezeiten:

montags bis freitags, jeweils von 13.15 - 15.00 Uhr

02.02. - 27.02.15 (außer während der Karnevalstage vom 12.-17.02.15)

Zum kommenden Schuljahr 2015/16 gibt es eine neue Form der Anmeldung: Unter

Schüler Onlinewww.schueleranmeldung.de

 

 

können Sie sich für einen der folgenden Bildungsgänge am Erich-Gutenberg-Berufskolleg bewerben:

- Berufsfachschule BFS1/ BFS2 (Handelsschule)

- Höhere Berufsfachschule

- Wirtschaftsgymnasium

- Fachoberschule

 

Die Registrierung erfolgt mit den von der vorherigen Schule ausgegebenen Zugangsdaten.

Wenn Sie kein Passwort bzw. keine Zugangsdaten haben: Sie können sich auch selbst online registrieren.

Drucken Sie Ihre Anmeldung aus und geben Sie sie zusammen mit den jeweiligen Unterlagen im EGB ab. Beachten Sie: Für die Bildungsgänge der Berufsfachschule BFS1/ BFS2 (Handelsschule) ist ein Beratungsgespräch unbedingt erforderlich, bevor Ihre Bewerbung angenommen werden kann.

Ein Anspruch auf Aufnahme am EGB durch Registrierung in "schüler online" besteht nicht!

Bewerbungen sind vom 30. Januar 2015 an möglich!

Der Stand des Bewerbungsverfahrens kann über "schüler online" rund um die Uhr abgefragt werden.
Die Aufnahmeentscheidungen der Schulen erfolgen ab dem 2. März 2015. Eine Bestätigung wird auch auf
dem Postweg verschickt. Die Einschulung erfolgt zum neuen Schuljahr 2015/2016.

Hier können Sie den Flyer mit einer kurzen Anleitung zu "schüler online" downloaden:

Dateien:

Der Flyer zum Online-Bewerbungsportal www.schueleranmeldung.de

Datum 02.01.2015 16:08:10
Dateigröße 748.72 KB
Download 13.534

Anmeldungen zum Schuljahr 2016/17

Sie können sich für freie Plätze am EGB selbst online bewerben.

Für die Berufsschule, Wirtschaftsfachschule und die Fachoberschule FOS ist die Online-Anmeldung weiterhin möglich.

Bitte beachten Sie, dass nicht mehr in allen Bildungsgängen freie Plätze verfügbar sind. In diesen Bildungsgängen ist eine Online-Anmeldung nicht mehr möglich.

www.schueleranmeldung.de

Der Stand des Bewerbungsverfahrens kann über "schüler online" rund um die Uhr abgefragt werden.

Weiterlesen

ECDL-Kurs 2015

Am Donnerstag findet um 13.15 Uhr in Raum A309 ein ECDL-Kurs statt.

Weitere Infos gibt es bei Herrn Hoven: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verabschiedung der Bürokaufleute und Steuerfachangestellten

Am Samstag, dem 31.01.15, werden im Rahmen des Tages der offenen Tür am EGB auch die erfolgreichen Prüfungskandidaten der Winter-Prüfungen der Bürokaufleute und Steuerfachangestellten verabschiedet.

Um 10.30 Uhr findet im Aufenthaltsraum (neben dem Foyer) die Verabschiedungsfeier statt. Sie sind herzlich eingeladen!

Schüleranmeldung Online für Ausbildungsbetriebe

Informationen für Ausbildungsbetriebe
Die Stadt Köln führt zum Schuljahr 2015/2016 das Online Anmeldeportal schüleronline ein. Daraus ergeben sich für Sie als Ausbildungsbetrieb einige Änderungen bezüglich der Anmeldung Ihrer Auszubildenden zur Berufsschule über die wir Sie informieren möchten.

 

KMK-Fremdsprachenzertifikat 2015

Anmeldung im Sekretariat

Anmeldeschluss: 20. Februar 2015

Weitere Infos:

Datum 14.01.2020 18:44:14
Dateigröße 298.53 KB
Download 4.035

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Beul - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bericht: iPads an Kölner Schulen

Bericht der Uni KölnIm Jahr 2014 wurde das Projekt „iPads an Kölner Schulen“ in Zusammenarbeit mit dem Amt für Schulentwicklung der Stadt Köln, dem Institut für Physik und ihre Didaktik der Universität zu Köln sowie acht teilnehmenden Schulen durchgeführt. Zu den an diesem Projekt beteiligten Schulformen zählten eine Grundschule, Berufsschulen, Gesamtschulen und Gymnasien. Die acht teilnehmenden Schulen dienten als Pilotschulen für die Einführung von Tablet-Klassen. Im Folgenden wird die am Erich-Gutenberg-Kolleg durchgeführte Begehung dargestellt. Diese Begehung wurde durchgeführt, um einen Vergleich zwischen Microsoft- und Applebasierten Tablets machen zu können.  

Sie können den Bericht über die Begehung einer Projektstunde mit Tablet-Einsatz am EGB hier downloaden

 

 

Sie können den Bericht über die Begehung einer Projektstunde mit Tablet-Einsatz am EGB hier downloaden

Datum 11.01.2015 09:34:26
Dateigröße 1.15 MB
Download 3.253

Ausbildung und Studium kombinieren: Info-Veranstaltung für angehende Steuerfachangestellte 2015

Duales Studium SteuerrechtAngehende Steuerfachangestellte aufgepasst!

Sie können parallel zu Ihrer Ausbildung den Bachelor-Studiengang Steuerrecht an der FOM Köln absolvieren. Möglich macht das eine Kooperation der Hochschule mit dem Kölner Erich-Gutenberg-Berufskolleg. Wie das funktioniert, erfahren Sie im Zuge einer Info-Veranstaltung am 18. März 2015 in Köln.

Im Verbund zwischen Berufsschule, Betrieb und Hochschule führt das ausbildungsintegrierte Studienmodell zu einem Doppelabschluss als Steuerfachangestellter und dem Hochschulgrad Bachelor of Arts (Steuerrecht).

Weiterlesen

Comenius-Projekt: Litauen, Marijampole

Comenius - Litauen 2014Vom 20. - 24.09.2014 fand ein internationaler Austausch im Rahmen des Comenius-Projektes "European Passport to employbilitiy" statt, an dem außer dem Erich-Gutenberg-Berufskolleg Schulen aus Irland, Belgien, Spanien und Litauen teilnehmen. Nachdem bereits die irischen und belgischen Schulen sowie das EGB Gastgeber waren, ging die Reise diesmal nach Marijampole, einer ca. 50.000 Einwohner großen Industriestadt in Litauen. Unser Arbeitsthema dort: "The educational system and job profiles in our countries". Wir, sechs Schüler des EGB, vertraten Deutschland zusammen mit drei Lehrern unserer Schule.

Comenius - Litauen 2014
V.l.n.r.: Hr. Beumers, Laura Weber, Kira Wimmers, Niclas Engels, Fr. Kurz, Sara Alvarez, Fr. Piepel, Beneta Osmani

Weiterlesen

Spendenaktion der Schülervertretung des EGB

Die SV hat im November 2014 zu einer humanitären Sammelaktion für Bedürftige  aufgerufen. Zahlreiche Spenden (Kleidung, Hygieneartikel, Spielsachen etc.) kamen zusammen.
Ein Teil dieser Spenden wurde an die Obdachlosenhilfe in Köln gespendet.

Weiterlesen

Sammelaktion Humanität der Schülervertretung des EGB

Liebe Schülerinnen und Schüler,

die SV plant dieses Jahr noch eine humanitäre Sammelaktion für Bedürftige und möchte euch
herzlich bitten, hierbei mitzuhelfen.
Als Zielgruppe haben wir insbesondere unbegleitete minderjährige Flüchtlinge ins Auge ge-
fasst. Folgendes Prozedere ist dabei angedacht:
Ihr sammelt als Klasse folgende Geschenke in einem gemeinsamen Karton, in Frage kommen:

  • Kleidung: Mütze, Schal und Handschuhe, T-Shirt, Socken, Pullover
  • Schulsachen: Hefte, Blöcke, Federmappe, Füller mit Patronen, Bleistifte mit Anspitzer und Radiergummi, Textmarker, Kugelschreiber, etc.
  • Ggf.  Hygieneartikel:   Zahnbürste   mit Zahnpasta, Haarbürste,   Creme, Waschlappen,   Handtuch, Haarspangen, Duschgel und Shampoo (wenn es auslaufsicher verpackt ist) etc.

Der Klassenkarton wird am Freitag, 5.12. oder 12.12. in der 1. oder 2. Pause
bei der SV im Raum A017 abgegeben.
Die SV wird dann die Geschenke an die entsprechenden Stellen weiterleiten.

Mit solidarischen Grüßen

Eure SV

Es steht 1:1 und umgekehrt…

IFK - Rheinflanke

Derzeit kicken die beiden Internationalen Förderklassen am Erich-Gutenberg-Berufskolleg jeden Mittwoch mit zwei Sportlern der Rheinflanke und offenbaren ihr Talent im Fußball und fairen Umgang untereinander.
Das Projekt bietet den SchülerInnen der Internationalen Förderklasse zum einen die Möglichkeit, einen ersten Zugang zum Sport und Fußball zu erhalten, und darüber hinaus einen Anstoß für soziale Lernprozesse. Zum anderen bietet die Rheinflanke in Köln regelmäßig Angebote für Jugendliche an und unterstützt diese dabei, "ihren" aktiven Platz in der Gesellschaft zu finden.

Weiterlesen

DELE Zertifikat am 22.11.2014

Am 22.11.2014 fanden bundesweit die DELE Prüfungen statt. 14 Schüler und Schülerinnen des EGB's hatten sich dazu an gemeldet.

Das DELE (Diplom für Spanisch als Fremdsprache) ist ein vom spanischen Ministerium für Bildung, Kultur und Sport beglaubigtes Zertifikat und gilt als offizieller, international anerkannter Nachweis der spanischen Sprachkenntnisse als Fremdsprache.
Das Instituto Cervantes ist für die Organisation und Koordination der Examen zuständig, während die Universität Salamanca in Spanien für die Ausarbeitung, Korrektur und Auswertung aller Examen weltweit verantwortlich ist.

¡Mucha suerte a todos!

C. Paul

Verleihung des ZNS Sonderpreises

Verleihung des ZNS Sonderpreises im Rahmen des Go Ahead Schulwettbewerbs

ZNS 2014

Am 20.11.2014 fand die Prämierung der Wettbewerbsbeiträge 2014 im Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes NRW statt. Mehr als 400 Schülerinnen und Schüler beteiligten sich an diesem Wettbewerb im Jubiläumsjahr. Die Schüler Büsra Biyik, Maike Ohligschläger und Onur Dogan nahmen mit Frau Paul an den Feierlichkeiten teil und erhielten den ZNS- Sonderpreis der Hannelore Kohl Stiftung „Helmgesicht 2014“ sowie ein Preisgeld von 500€.

C. Paul

Unsere Partner und Sponsoren

Impressum/Datenschutz