Gesundheitsförderung – Gesundheit im umfassenden Sinn verantworten

Als gute gesunde Schule fördern wir bei den Schülerinnen und Schülern Kompetenzen und Haltungen, die ihre Bereitschaft zum lebenslangen Lernen stärken und sie befähigen, in einer sich verändernden Gesellschaft ein erfolgreiches und gesundes Leben zu führen.

Dies fördern wir durch verschiedene Projekte, wie zum Beispiel das Projekt “Schulerfolg“ oder die Tage "Gemeinsam zum Ziel". Weitere Angebote sind der Tabelle in der Datei: "EGB-Maßnahmen Gute gesunde Schule" zu entnehmen.

Wir thematisieren Gesundheit, Ernährung und im Speziellen auch Prävention durch Sport und sensibilisieren die Schülerschaft, sich kritisch mit ihrer eigenen Lebensführung auseinanderzusetzen. Dies soll die Schülerinnen und Schüler kompetent auf ein eigenverantwortliches und vor allem gesundes Leben vorbereiten.

Seit dem Jahr 2013 organisieren wir jährlich für unsere Berufsschülerinnen und -schüler einen Gesundheitstag. Wir konnten mit der „Deutschen Sporthochschule“ eine kompetente, innovative und starke Partnerin für diese Veranstaltung gewinnen. Die Kombination verschiedener Projekte aus den Bereichen „gesunde Ernährung“, „Sport als Bestandteil des täglichen Lebens“ sowie „Prävention wichtiger Zivilisationskrankheiten“ können wir an diesen Tagen theoretisch und praktisch umsetzen. Jede Schülerin, jeder Schüler kann so neben Informationen auch Erlebnisse zu einer gesunden Lebensführung sammeln.

Seit über 20 Jahren veranstaltet das EGB traditionell im Sommer ein Sportfest für alle Schülerinnen und Schüler. Das Angebot des Sportfestes reicht vom Mann­schaftssport bis zum Erwerb eines Sportabzeichens.

Das Kollegium wird regelmäßig mit Fortbildungen und Teamtrainings zum Thema Gesundheit, Ernährung, Prävention und Sport unterstützt. Das EGB ist aktives Mitglied im Landesprogramm „Bildung und Gesundheit" und erfolgreicher Teilnehmer im Schulentwicklungswettbewerb „Gute gesunde Schule".

 

Unsere Partner und Sponsoren

Impressum